Etiketten für die Getränkebranche

 

Individuelle Etiketten für die Getränkebranche

Etiketten, die auf Getränken angebracht werden, sollen vor allem eines: das Getränk angemessen repräsentieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Etiketten für Dosen, Flaschen oder Gläser handelt. Von klassisch elegant bis hin zu einem auffallenden Design betont das Etikett die Produktidentität. Hier trumpfen hochwertige und veredelte Etiketten mit Folienprägung oder Lackierung. Design und das verwendete Material repräsentieren das Image des Getränks.
Die Vielfalt der Etiketten ist ebenso groß wie die Vielfalt der heute erhältlichen Getränke. Nehmen wir zum Beispiel Craft Beer. Die kleinen Privatbrauereien brauen hochwertige Biersorten in kleineren Mengen. Sowohl bei der Verpackung als auch für das Etikett sind vielfältige und vor allem individuelle Lösungen gefragt. Dadurch heben sie sich von den großen Brauereien und deren ,,Standard-Etiketten‘‘ ab. Die Craft Beer Etiketten spiegeln das Besondere des Produktes wieder. Gleiches gilt übrigens für Whiskey oder Gin Destillerien, die zurzeit eine Renaissance erleben.

Merkmale:
  • auffallende Optik und Haptik
  • geben Getränken das passende Gesicht
  • klassisch elegant bis hochwertig veredelt
  • je nach Anwendung spezielle Materialien
  • späterer Eindruck mit Lot-Nummer/Herstellerdatum etc.
Produkte:

Fragen?


Ihre Ansprechpartnerin
für den Vertrieb:

Mareike Schäfer
+49 (0)6201 9039-298
mareike.schaefer@papier-schaefer.de
 
Kontakt