Mit diesen Maschinen fertigen wir Etiketten in höchster Qualität bis zu 70er Rasterwerten in mittleren und hohen Auflagen mit bis zu 6 Farben.

Die leimfreie Wicklung auf der Kernhülse bringt viele Vorteile mit sich, wie zum Beispiel beim Einsatz von Etiketten auf Thermo- oder Thermotransferdruckern. Da die letzten Etiketten leimfrei auf den Hülsenkern aufgebracht sind, wird ein störendes Abbremsen am Rollenende verhindert, wodurch der Verschleiß des Druckkopfes vermindert und somit eine längere Lebensdauer erreicht wird.

Natürlich stellt auch ein mehrfarbiger Rückseitendruck für uns kein Problem dar. Unserer Druckerzeugnisse auf dieser Maschine bedienen sich inzwischen viele namhafte Firmen aus verschiedenen Branchen wie z.B. Automobil, Food, Maschinenbau, Chemie usw.

Der Flexodruck ist ein direktes Hochdruckverfahren. Die Druckfarbe wird mittels Rasterwalzen auf die Klischees und von dort auf das Papier gebracht. Es werden lösemittelbasierende, wasserbasierende und UV-Farben eingesetzt. Durch diese relativ dünnflüssigen Farben wird eine sehr gute Flächendeckung erzielt.

Fragen?


Ihre Ansprechpartnerin
für den Vertrieb:

Mareike Schäfer
+49 (0)6201 9039-298
mareike.schaefer@papier-schaefer.de
Kontakt